Besuchen Sie Chalkidiki, entdecken Sie ein Urlaubsparadies.

Iviron Kloster

Iviron Kloster

Das Kloster wurde 980 von Ioannis Tornikios dem Iberischen erbaut und es ist eines der größten Klöster des Berges. Die Hauptkirche stammt aus dem 10. Jahrhundert und hat zwei weitere bemerkenswerte Kapellen, Portaitissa Jungfrau und der Täufer. Das Kloster wird am 15. August gefeiert.

Das wichtigste Relikt, das dort gegründet wurde, ist die wunderbare Ikone der "Jungfrau Portaitissa". Außerdem besitzt es eine bedeutende Bibliothek mit vielen Manuskripten und ca. 15.000 gedruckten Texten.


Hotels Iviron Kloster

Ferienwohnungen Iviron Kloster

Strände, Restaurants, Bars in der Nähe Iviron Kloster

Neueste Google Bewertungen von Iviron Kloster

Loading...

Karte der Region Iviron Kloster


Entdecke mehr Plätze in Chalkidiki

Toroni Chalkidiki

Toroni Chalkidiki

Photos & information


Teilen Sie das & lassen Sie Ihre Freunde wissen wo Sie sind oder wo Sie planen demnächst hinzugehen
    Beliebte Strände in Chalkidiki
  • Strand Agia Paraskevi
  • Strand Fourka
  • Strand Kryopigi
  • Strand Sykia
  • Strand Nea Fokaia

Halkidiki Travel Mobile App - works without internet connection



Das Wetter in Chalkidiki

Das Wetter in Chalkidiki


Erkunden Sie die Top-Winterziele in Griechenland

Erkunden Sie die Top-Sommerziele in Griechenland

Finden Sie die besten Hotels in Chalkidiki

Segeln in Chalkidiki

Scuba Diving in Halkidiki

Mieten Sie ein Auto in Halkidiki

Taxi and Transfer in Halkidiki

Finden Sie Flüge von und nach Thessaloniki Flughafen Mazedonien

Sehen Sie den Live-Verkehr auf den Straßen von Chalkidiki

© 2014 - 2018 HalkidikiTravel, All Rights Reserved | designed & managed by hoteligence.gr, a member of imarketing.gr network

This website uses cookies to improve your user experience. If you continue on this website, you will be providing your consent to our use of cookies.